Autoren / Komponisten / Musikverleger (AKM) Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUK) Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) Österreichische Interpretengesellschaft (ÖSTIG) Kulturabteilung der Stadt Wien (MA 7) Soziale und kulturelle Einrichtungen der austro mechana
Sonntag
01. Jänner 2017

EDITORIAL

LIEBE MUSIKFREUNDE,

die Welt wandelt sich fortwährend – wir erleben dies bisweilen intensiver, bisweilen weniger intensiv. Eine der wahrnehmbaren Veränderungen der jüngeren Zeit lässt sich exemplarisch anhand von drei politischen Ereignissen im Jahr 2016 skizzieren:  > weiter

EKMELISCH - SPEKTRAL
Montag
23. Jänner 2017 - 19.30 Uhr

EKMELISCH - SPEKTRAL

Ekmelische wie auch Spektralmusik basieren auf der Verwendung von Partialtönen und Mikrointervallen. Diese fußt auf einem temperierten Tonsystem, in dem jeder Halbton in sechs, und jede Oktave folglich in 72 gleich große Stufen unterteilt ist, jene nimmt die akustischen Eigenschaften des Klanges als kompositorisches Ausgangsmaterial. Der Konzertabend in Streicherbesetzung lädt dazu ein, hörend den Eigentümlichkeiten und Gemeinsamkeiten dieser beiden Musikrichtungen nachzuspüren.  > weiter

ENSEMBLE IN RESIDENCE
Saison 2016/2017
Ensemble in Residence

ENSEMBLE IN RESIDENCE

In der Saison 2016/2017 ist »die reihe« Ensemble in Residence der
Österreichischen Gesellschaft für zeitgenössische Musik.  > weiter

VERANSTALTUNGS-
KALENDER

HOME . IMPRESSUM . Österreichische Gesellschaft für zeitgenössische Musik . Ölzeltgasse 4/5 . 1030 Wien