Categories
2019 Ensemble

GRAZ MEETS SKOPJE

Grafik: Atelier Olschinsky
Samstag • 06. April 2019 • 20.00 Uhr

Once again an Austrian ensemble will make a guest appearance at the „Days of Macedonian Music“ – a contemporary music festival organised by SOCOM, held annually at the end of March / beginning of April in Skopje. The festival presents the best of contemporary Macedonian music creation and performance, including guest appearances by renowned ensembles and soloists from abroad performing Macedonian and world music. In 2019 the festival will lay a focus on Austrian contemporary music.

SKOPJE CITY MUSEUM
1000 Skopje, Mito Hadzi Vasilev bb
ARTISTS:

Ensemble Zeitfluss
Edo Micic . conductor

ProgrammE:

Jana Andreevska: Elective Affinities (2004)
Ziv Cojocaru: XoOx..! Formus Agitatus (2014) for septet
Beat Furrer: Trio (1985)
Daniel Moser: Echolied (2016)
Gerd Kühr: Ohne Antwort (1993)
Pande Shahov: Chemin flottant (version 2019)
Orestis Toufektsis: EpiEnteka III (20:07)

Tickets

Admission: free

Contact:
W: www.sokom.mk/en
E: sokom@sokom.mk
T: +389 2 311 9824

An event promoted by the Composers‘ Association
of Macedonia (SOCOM) in collaboration with ÖGZM and „die andere saite“ within the framework of the
festival „Days of Macedonian Music“


Categories
2019 Ensemble

GRAZ MEETS SKOPJE

Grafik: Atelier Olschinsky
Donnerstag • 04. April 2019 • 19.30 Uhr

Prior to a guest appearance at this year‘s „Days of Macedonian Music“ festival in Skopje, the Graz-based Ensemble Zeitfluss will premiere its latest programme – a prime selection of works by contemporary composers from Austria, Macedonia, Greece and Israel – at home.

KULTUM, GROSSER MINORITENSAAL
8020 Graz, Mariahilferplatz 3
ARTISTS:

Ensemble Zeitfluss
Edo Micic . conductor

ProgrammE:

Jana Andreevska: Elective Affinities (2004)
Ziv Cojocaru: XoOx..! Formus Agitatus (2014) for septet
Beat Furrer: Trio (1985)
Daniel Moser: Echolied (2016)
Gerd Kühr: Ohne Antwort (1993)
Pande Shahov: Chemin flottant (version 2019)
Orestis Toufektsis: EpiEnteka III (20:07)

Tickets

Admission: EUR 10 (regular) / EUR 5 (reduced)
Tickets available at box office
Reduced admission for members of ÖGZM – reservation via christoph.renhart@kultum.at is requested

An event promoted by OEGZM
in collaboration with Ensemble Zeitfluss, „die andere saite“ and kultum


Categories
2018 Ensemble

ORF MUSIKPROTOKOLL

Grafik: Atelier Olschinsky
Samstag • 06. Oktober 2018 • 18.30 Uhr

Beim musikprotokoll setzt sich das Ensemble Zeitfluss mit drei zeitgenössischen Positionen auseinander, die jüngste – weil im Sommer 2018 komponiert – ist eine Uraufführung des Grazers Christoph Renhart. Johanna Woznys Komposition beschäftigt sich mit den Wechselspielen von Sprache und Geräusch. Schon seit Jahren gewinnt sie diesem Grenzbereich in ihren meist luziden, gewissermaßen sparsamen, aber zugleich effektvollen Kompositionen immer neue Aspekte ab. Der Grazer Komponist Klaus Lang schließlich ist in diesem Konzert mit einem circa zwanzigminütigen Stück vertreten, das in die Reihe seiner Werke mit wirklich wunderlichen Titeln passt. (www.musikprotokoll.orf.at)

HELMUT LIST HALLE
8020 Graz, Waagner-Biro-Straße 98
Interpret_Innen:

Ensemble Zeitfluss
Edo Micic . Dirigent

Programm:

Johanna Wozny: like little . . . sunderings (2016)
Klaus Lang: Die heilige Clara und der schwarze Fisch (2000)
Christoph Renhart: Catalogue des Arts et Métiers (2018; Uraufführung)

Karten:

Eintritt: EUR 12 (regulär) / EUR 8 (ermäßigt)
Kartenverkauf: Festival-Website / öticket-Vorverkaufsstellen / Abendkasse
W: musikprotokoll.orf.at
E: tickets@steirischerherbst.at
T: +43 216 81 60 70

Eine Veranstaltung von ORF musikprotokoll im Steirischen Herbst in Kooperation mit „die andere saite“ und ÖGZM


Categories
2017 Ensemble

IM ZEITFLUSS

Grafik: Atelier Olschinsky
Samstag • 11. November 2017 • 22.00 Uhr

Das Festival 54. Opatija Music Tribune ist im Rahmen des Kulturjahrs 2017 Österreich-Kroatien abermals Gastgeber des österreichischen Ensembles Zeitfluss, welches dort sein neuestes Programm mit zahlreichen Erstaufführungen präsentiert. Vor dem Konzert wird Margareta Ferek-Petric ein Komponistengespräch mit „Jahresregent“ Bernd Richard Deutsch führen.

HOTEL KVARNER, CRYSTAL HALL
51410 Opatija (Kroatien), Ulica Pava Tomasica 2
Interpret_Innen:

Ensemble Zeitfluss
Edo Micic . Dirigent

Programm:

Bernd Richard Deutsch: Mad Dog (2011)
Margareta Ferek-Petrić: Neues Werk (2017)
Peter Lackner: Neues Werk (2017)
Luigi Nono: Canti per 13 (1955)
Antonis Rouvelas: Neues Werk (2017)
Yulan Yu: Neues Werk (2017)

Karten:

Eintritt frei
Kontakt / Information:
E: marija.saraga@cantus.hr
T: +385 1 4825 367.

Eine Veranstaltung des Festivals
Opatija Music Tribune in Kooperation mit HDS,
ÖKF Zagreb, Die Andere Saite, ÖKB und ÖGZM im Rahmen des Kulturjahrs 2017 Österreich – Kroatien


Categories
2017 Ensemble

IM ZEITFLUSS

Grafik: Atelier Olschinsky
Donnerstag • 09. November 2017 • 19.30 Uhr

Anlässlich des Kulturjahrs 2017 Österreich-Kroatien präsentiert das Ensemble Zeitfluss in Graz sowie kurz darauf beim kroatischen Festival Opatija Music Tribune sein neuestes, von zahlreichen Ur- bzw. Erstaufführungen geprägtes Programm.

KULTURZENTRUM BEI DEN MINORITEN, GROßER MINORITENSAAL
8020 Graz, Mariahilferplatz 3
Interpret_Innen:

Ensemble Zeitfluss
Edo Micic . Dirigent

Programm:

Bernd Richard Deutsch: Mad Dog (2011)
Margareta Ferek-Petrić: Neues Werk (2017)
Peter Lackner: Neues Werk (2017)
Luigi Nono: Canti per 13 (1955)
Antonis Rouvelas: Neues Werk (2017)
Yulan Yu: Neues Werk (2017)

Karten:

Eintritt: EUR 10 (regulär) / EUR 5 (ermäßigt)
Kartenverkauf an der Abendkassa
Ermäßigter Eintritt für Mitglieder von ÖGZM und ÖKB – Reservierung bis spätestens 02.11.2017 unter office@oegzm.at erforderlich

Eine gemeinsame Produktion von Zeitfluss,
Die Andere Saite, ÖKB und ÖGZM in Kooperation mit dem Kulturzentrum bei den Minoriten im Rahmen des Kulturjahrs 2017 Österreich – Kroatien.