Categories
2020 Orchester

ZEITKLANG II

Grafik: Atelier Olschinsky
Dienstag • 4. August 2020 • 19.30 Uhr

Der Wiener Concert-Verein (WCV) hat im Rahmen seines Konzertzyklus‘ im Wiener Musikverein inzwischen an die 100 Werke österreichischer KomponistInnen zur Uraufführung gebracht. Die Konzertreihe
„Zeitklang im Museum“, für die die ÖGZM erstmals mit dem WCV kooperiert, ist ausschließlich der Gegenwartsmusik gewidmet. Im Rahmen des zweiten Konzerts sind Werke für Streichorchester und
Kammermusik zu hören.

Vorarlberg museum
6900 Bregenz, Kornmarkt 1
Interpret_innen:

Wiener Concert-Verein . Kammerorchester
Erwin Klambauer . Flöte
N. N. . DirigentIn

Programm:

Thomas Thurnher: Gespinst (2020) für Streichorchester
(Uraufführung)
Werner Pirchner: Mit FaGottes Hilfe (1989)
Alfred Huber: Bläserquintett op. 6
Wolfram Schurig: Gravur (2000/01) für Streichtrio
Helmut Schmidinger: Das ist alles Windhauch und Luftgespinst. Fünf Fantasien für Flöte und Streichorchester
(2019)

Karten

Kartenverkauf über das vorarlberg museum:
W: www.vorarlbergmuseum.at
E: info@vorarlbergmuseum.at
T: +43 5574 46050

Eine Veranstaltung des WCV in Kooperation mit
vorarlberg museum und ÖGZM