Autoren / Komponisten / Musikverleger (AKM) Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUK) Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) Österreichische Interpretengesellschaft (ÖSTIG) Kulturabteilung der Stadt Wien (MA 7) Soziale und kulturelle Einrichtungen der austro mechana
Sonntag
30. November 2014 - 19.30 Uhr

ELEKTRoMoBILIS

In Fortführung des cercle - Elektronikschwerpunkts bietet dieses Konzert eine bunte Mischung von Elektronik- und Instrumentalwerken arrivierter und junger KomponistInnen in der bereits mehrfach bewährten Klangmischung Saxophon + Elektronik. Die Mehrzahl dieser Werke wurde eigens für die cercle - konzertreihe für neue musik, eine 2010 von Gernot Schedlberger und Lukas Haselböck gegründete, nach allen Seiten hin offene Plattform für neuestes Musikschaffen, komponiert.
Eine Veranstaltung der cercle-Konzertreihe für neue Musik in Kooperation mit der ÖGZM
Off-Theater, Blauer Saal
1070 Wien, Kirchengasse 41
ELEKTRoMoBILIS
Mobilis - Saxophonquartett
Wolfgang Musil . Elektronik

Alessandro Baticci: L´Orologio di L. Carroll (2014) für Saxophonquartett und Elektronik (Uraufführung)

Katharina Klement: fix five (2014) für Saxophonquartett und Elektronik (Uraufführung)

Matthias Kranebitter: minced and bulbous, also: fast (2014) für Saxophonquartett und Elektronik (Uraufführung)

Igor Lintz-Maués: Mittwoch im Park (2014) für Saxophonquartett und Elektronik (Uraufführung)

Simeon Pironkoff: Natürliche Mängel (2012) für Saxophonquartett

Fernando Riederer: Fenster (2014) für Saxophonquartett und Elektronik (Uraufführung)

VERANSTALTUNGEN NOVEMBER 2014

20. November 2014 - 19.30 Uhr

SELBSTWÄRTS

30. November 2014 - 19.30 Uhr

ELEKTRoMoBILIS

VERANSTALTUNGS-
KALENDER

HOME . IMPRESSUM . Österreichische Gesellschaft für zeitgenössische Musik . Ölzeltgasse 4/5 . 1030 Wien