Autoren / Komponisten / Musikverleger (AKM) Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUK) Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) Österreichische Interpretengesellschaft (ÖSTIG) Kulturabteilung der Stadt Wien (MA 7) Soziale und kulturelle Einrichtungen der austro mechana
Montag
16. März 2015 - 19.30 Uhr

GELEBTE GEGENWART - ENGAGIERT

Musikstücke zweier Doyens der Moderne werden zwei Neuschöpfungen der Gegenwart exemplarisch gegenübergestellt. Inwiefern hat sich das Musikdenken seit den 1970er und 80er Jahren geändert? Welche Themen und Sachverhalte sind gleich geblieben? Diesen spannenden Fragen widmen sich das ensemble xx. jahrhundert und der Wiener Beschwerdechor.
Eine Veranstaltung des exxj in Kooperation mit der ÖGZM und dem ÖKB
Off-Theater
1070 Wien, Kirchengasse 41
GELEBTE GEGENWART - ENGAGIERT
ensemble xx. jahrhundert
Peter Burwik . Leitung
Wiener Beschwerdechor
Stefan Foidl . Leitung

Axel Seidelmann: Skulptur I (2011/2015)

Morton Feldmann: For Frank O´Hara (1973)

Pierre Boulez: Dérive 1 (1984)

Manuela Kerer: Fragende Zeichen (2014/15; Uraufführung)
- I Hä?
- II Aha.
- III So?!?
- IV Pscht...
- V Na (Nein).
- VI Pfff!
- VII Hm---
- VIII Eben!
- IX Ja? Ja! (Artikel 27)
 

Ermäßigter Eintritt für Miglieder der ÖGZM - Reservierung bis 12.03.2015 unter office@oegzm.at erforderlich!

Kartenverkauf an der Abendkassa des Off-Theaters.

VERANSTALTUNGEN MÄRZ 2015

7. März 2015 - 19.30 Uhr

ZONE EXPÉRIMENTALE

12. März 2015 - 19.30 Uhr

ZONE EXPÉRIMENTALE

16. März 2015 - 19.30 Uhr

GELEBTE GEGENWART - ENGAGIERT

VERANSTALTUNGS-
KALENDER

HOME . IMPRESSUM . Österreichische Gesellschaft für zeitgenössische Musik . Ölzeltgasse 4/5 . 1030 Wien