Autoren / Komponisten / Musikverleger (AKM) Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUK) Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) Österreichische Interpretengesellschaft (ÖSTIG) Kulturabteilung der Stadt Wien (MA 7) Soziale und kulturelle Einrichtungen der austro mechana
Mittwoch
13. Mai 2015 - 19.30 Uhr

DIE REIHE

Das Musikschaffen der Generation 30+ steht exemplarisch im Mittelpunkt dieses Konzerts des Ensembles »die reihe«, das sich stets auch der Förderung jüngerer Komponistinnen und Komponisten widmet. Ferner stehen auch das Kammerkonzert "Für 16" des international arrivierten Herbert Willi und die "Serenade" von Alfred Schnittke auf dem Programm.
Eine Veranstaltung der ÖGZM in Kooperation mit dem Ensemble "die reihe" und dem ÖKB
MuTh - Konzertsaal der Wiener Sängerknaben
1020 Wien, Obere Augartenstraße 1
DIE REIHE
Ensemble "die reihe"
Alexander Drcar . Leitung
Wolfgang Liebhart . Elektronik
Alexander Kukelka . Moderation

Margareta Ferek-Petric: dieMacht (2015) für Ensemble (Uraufführung)

Alexander Kaiser: Bewegungen (2011)

Wolfgang Liebhart: mellow tints III (2014) for ensemble and electronics (Uraufführung)

Alfred Schnittke: Serenade (1968) für Kammerensemble

Michael Wahlmüller: rite de passage (2014/2015; Uraufführung)

Herbert Willi: Für 16. Kleines Kammerkonzert (1990)

 

Eintritt: EUR 15 regulär / EUR 8 ermäßigt
Ermäßigter Eintritt für Mitglieder der ÖGZM - Reservierung bis spätestens 11.05. unter office@oegzm.at erforderlich!
Kartenverkauf ausschließlich über das MuTh
T: +43 1 347 80 80 | E: tickets@muth.at | W: www.muth.at

VERANSTALTUNGEN MAI 2015

13. Mai 2015 - 19.30 Uhr

DIE REIHE

23. Mai 2015 - 16.00 Uhr

WIENER COLLAGE

26. Mai 2015 - 19.00 Uhr

OSCILLATION FREQUENCY

29. Mai 2015 - 20.00 Uhr

OSCILLATION FREQUENCY

30. Mai 2015 - 19.30 Uhr

ABGESAGT: OSCILLATION FREQUENCY

VERANSTALTUNGS-
KALENDER

HOME . IMPRESSUM . Österreichische Gesellschaft für zeitgenössische Musik . Ölzeltgasse 4/5 . 1030 Wien