Autoren / Komponisten / Musikverleger (AKM) Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUK) Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) Österreichische Interpretengesellschaft (ÖSTIG) Kulturabteilung der Stadt Wien (MA 7) Soziale und kulturelle Einrichtungen der austro mechana
Mittwoch
14. Oktober 2015 - 19.00 Uhr

BOSKETT

Sabine Federspieler möchte die Blockflöte mit ihren vielfältigen Bauarten und spieltechnischen Möglichkeiten in der zeitgenössischen Musikszene präsentieren und neue Spielräume eröffnen. In diesem Sinne lädt sie regelmäßig Komponistinnen und Komponisten dazu ein, neue Werke für dieses Instrument zu schreiben - diesmal für die bereits vielfach bewährte Kombination mit Streichquartett.
Alte Schmiede
1010 Wien, Schönlaterngasse 9
BOSKETT
Sabine Federspieler . Blockflöten
Koehne Quartett:
Joanna Lewis . Violine
Anne Harvey-Nagl . Violine
Lena Fankhauser . Viola
Melissa Coleman . Violoncello

Viktor Fortin: Vier-Flöten-Quintett (2015, Uraufführung)

Manuela Kerer: Lf2 (2015; Uraufführung)  

Roman Pawollek: When I was a shepherd (2014)

Julia Purgina: Neues Werk (Uraufführung)

Michael Wahlmüller: Boskett (2014)

 

Eine Veranstaltung der ÖGZM
in Kooperation mit dem Kunstverein Wien und dem ÖKB.

VERANSTALTUNGEN OKTOBER 2015

2. Oktober 2015 - 13.00 bis 21.00 Uhr

SYMPOSIUM

3. Oktober 2015 - 09.00 bis 19.00 Uhr

SYMPOSIUM

4. Oktober 2015 - 09.00 bis 15.00 Uhr

SYMPOSIUM

14. Oktober 2015 - 19.00 Uhr

BOSKETT

15. Oktober - 19.30 Uhr

ÖGZM ORGELHERBST II

17. Oktober 2015 - 09.30 bis 19.00 Uhr

AUSTRIAN COMPOSERS´ DAY

29. Oktober 2015 - 19.00 Uhr

OSCILLATION FREQUENCY

VERANSTALTUNGS-
KALENDER

HOME . IMPRESSUM . Österreichische Gesellschaft für zeitgenössische Musik . Ölzeltgasse 4/5 . 1030 Wien