Autoren / Komponisten / Musikverleger (AKM) Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUK) Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) Österreichische Interpretengesellschaft (ÖSTIG) Kulturabteilung der Stadt Wien (MA 7) Soziale und kulturelle Einrichtungen der austro mechana
Donnerstag
16. März 2017 - 19.30 Uhr

NORDLICHTER III

Mit dem vierteiligen Konzertzyklus "NORDLICHTER" spannt das Ensemble »die reihe« einen Bogen zwischen dem aktuellen heimischen Musikschaffen und jenem in Nord- und Nordwesteuropa. Die vorwiegend britischen und skandinavischen KomponistInnen, deren Werke zur Aufführung gelangen werden, sind zwar weltweit bekannt und geschätzt, im hiesigen Konzertleben aber dennoch selten vertreten. Der Zyklus bietet somit die Gelegenheit, diese Werke kennenzulernen oder einem Interpretationsvergleich zu unterziehen.
Wiener Konzerthaus, Berio-Saal
1030 Wien, Lothringerstraße 20
NORDLICHTER III
Anna Clare Hauf . Mezzosopran
Ensemble »die reihe«
Gottfried Rabl . Dirigent
Teresa Vogl . Moderation

Christian Diendorfer: weit fort (2000) für 7 Spieler

Per Nørgård: Prelude to Breaking (1986) for mezzosoprano and 7 instruments

Dana C. Probst: Voice of Joy (2017) für Mezzosopran und Ensemble

Christoph Renhart: Farben des Mohns (2014) für Mezzosopran und 9 Instrumente

Rebecca Saunders: Stirrings (2011) for 9 players

Erkki-Sven Tüür: Architectonics VI (1992)

 

Eintritt: EUR 13,- (regulär) / EUR 9,- (ermäßigt)
Kartenverkauf ausschließlich über das Kartenbüro des Wiener Konzerthauses:
T: +43 1 242 002 | E: ticket@konzerthaus.at | W: www.konzerthaus.at

Ermäßigter Eintritt für Mitglieder der ÖGZM - Kartenreservierung bis spätestens 10.03. 2017 unter: office@oegzm.at erforderlich!
 

Eine Veranstaltung der ÖGZM in Kooperation mit dem Ensemble »die reihe«.
 

VERANSTALTUNGEN MÄRZ 2017

16. März 2017 - 19.30 Uhr

NORDLICHTER III

24. März 2017 - 19.00 Uhr

LINIEN

VERANSTALTUNGS-
KALENDER

HOME . IMPRESSUM . Österreichische Gesellschaft für zeitgenössische Musik . Ölzeltgasse 4/5 . 1030 Wien