Autoren / Komponisten / Musikverleger (AKM) Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUK) Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) Österreichische Interpretengesellschaft (ÖSTIG) Kulturabteilung der Stadt Wien (MA 7) Soziale und kulturelle Einrichtungen der austro mechana
Mittwoch
04. Juli 2018

GEORG ARÁNYI-ASCHNER VERSTORBEN

Mit großem Bedauern geben wir bekannt, dass unser Mitglied Georg Arányi-Aschner am 24. Mai 2018 im Alter von 96 Jahren verstorben ist.

Georg Arányi-Aschner, 1923 in Budapest geboren, komponierte über 500 Werke, darunter 5 Sinfonien, Orchesterwerke mit und ohne Soloinstrument sowie groß besetzte Chorwerke. Er unterrichtete u.a. als Professor in Stuhlweißenburg und Budapest sowie an der Grazer Musikuniversität. Der Komponist, der sich durch eine liebenswürdige und humorvolle Persönlichkeit auszeichnete, lebte zuletzt in Mogersdorf (Burgenland).

Der Vorstand
 

VERANSTALTUNGEN JULI 2018

04. Juli 2018

GEORG ARÁNYI-ASCHNER VERSTORBEN

06. Juli 2018

HEINRICH GATTERMEYER VERSTORBEN

16. Juli 2018

SOMMERPAUSE

VERANSTALTUNGS-
KALENDER

HOME . IMPRESSUM . Österreichische Gesellschaft für zeitgenössische Musik . Ölzeltgasse 4/5 . 1030 Wien